Summer School

Mathematische Modellierung und numerische Simulation von elektrischen Maschinen

Im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts PASIROM veranstaltet das Zentrum für Computational Engineering, TU Darmstadt zusammen mit der Robert Bosch GmbH einen dreitägigen Workshop vom 17.9. bis zum 19.9.2018 an der TU Darmstadt zur mathematischen Modellierung und numerischen Simulation von elektrischen Maschinen.

Der Workshop richtet sich an Nachwuchswissenschaftler und -wissenschaftlerinnen mit theoretischem Hintergund aus Mathematik, Ingenieurwesen oder angrenzenden Disziplinen. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, daher wird um Anmeldung mit kurzem Motivationsschreiben bis zum 24. August an heike.koch@temf.tu-darmstadt.de gebeten.

Programm

Montag, 17.9. 
Location: Institut für Theorie Elektromagnetischer Felder, Hörsaal S217/103, Schloßgartenstr. 8, 64289 Darmstadt

  • 11:00-13:00: Zusammenfassung der Theorie elektromagnetischer Felder und Quasistatische Vereinfachungen und Formulierungen (Prof. Dr. Sebastian Schöps, TU Darmstadt)
  • 15:00-18:00: Finite Elemente, Numerische Simulation von Maschinen, Kopplung von Stator, Rotor und Bewegungsgleichungen (Prof. Dr. Herbert De Gersem, TU Darmstadt)

Dienstag, 18.9.
Location: Institut für Theorie Elektromagnetischer Felder, Hörsaal S217/103, Schloßgartenstr. 8, 64289 Darmstadt

  • 09:00-10:30 und 11:00-12:30: Grundzüge elektrischer Maschinen (Asynchron-, Synchronmaschine), Wirkungsweise und Ersatzschaltbilder (Prof. Stefan Kurz, Robert Bosch GmbH und TU Darmstadt)
  • 14:00-15:30 und 16:00-17:30: Kopplung elektromagnetischer Felder und Schaltungen und Stand der Forschung in SIMUROM bzw. PASIROM (Prof. Dr. Sebastian Schöps, TU Darmstadt)

Mittwoch, 19.9.
Location: Graduate School CE, Raum S4|10-214, Dolivostraße 15, 64293 Darmstadt

  • 09:00-10:30 und 11:00-12:30: numerische Optimierung für elektritische Maschinen (Dr. Peter Gangl, TU Graz)
  • 14:00-16:00: aktuelle Herausforderungen in der Simulation (Dr. Marcus Alexander, Robert Bosch GmbH)
  • 16:00-16:30: Abschlussdiskussion

Details zur Anreise stehen hier und hier.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen